Neben meiner Packliste möchte ich hier nur kurz das nötigste auflisten, was man für eine Hüttentour benötigt (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).

Folgenden Hinweis sollte man von Anfang an beachten, ein zu schwerer Rucksack beeinträchtigt das Wandervergnügen.

Ob man nun drei Tage oder eine ganze Woche in den Bergen ist, die mit zu nehmende Ausrüstung wird nicht mehr oder weniger. Für eine Woche Bergwandern sollte man folgende Ausrüstung mitnehmen:

  • zwei bis drei Garnituren Unterwäsche
  • eine Bergwanderhose mit langen Beinen
  • Regenjacke und Regenhose (oder vergleichbares, auf jeden Fall Wasser und winddicht sowie atmungsaktiv)
  • Fleecejacke, Strickjacke oder Pullover
  • Handschuhe und Mütze
  • einen Hut gegen die Sonne
  • 2 Hemde bzw. T-Shirt
  • 3 Paar Socken oder Strümpfe
  • Mittelfester Bergschuh aus Leder
  • eine Trinkflasche
  • kleines Erste Hilfe Paket
  • eine Wanderkarte 1:50.000
  • eine Taschenlampe mit Ersatzbatterien
  • Sonnenschutz und Sonnenbrille
  • Toilettenbeutel mit persönlichen Utensilien
  • kleines Handtuch
  • Hüttenschuhe
  • Hüttenschlafsack

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.